SEO Frankfurt: Suchmaschinenoptimierung

Die Online-Vermarktung von Leistungen und Produkten, die Traffic-Menge durch Suchmaschinenoptimierung (Englisch: SEO) zu erhöhen und das Ranking in diversen Suchmaschinen dauerhaft zu erreichen ist ein sehr komplexes Thema (geworden).

Wir haben in verschiedenen Konstellationen in den letzten 15 Jahres Traffic-Quellen kommen und gehen sehen. Auch Google oder Facebook sind heute zwar Traffic-Giganten, aber bei Weitem nicht die einzigen Möglichkeiten Besucher auf Ihre Seiten zu bekommen.

Schreiben Sie uns an, wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen!

Diese einfache, aber aussagekräftige Grafik zeigt die Arbeitsbereiche des Online-Marketing:

Online Marketing & SEO

Und dazu hier mal ein Überblick unserer Dienstleistungen:

Webdesign und Technik

Einer der wichtigsten Faktoren eines gut optimierten Auftrittes (nicht nur aus SEO Perspektive) für bestmögliche Suchergebnisse und natürlich auch für hohe Conversion-Raten ist ein schneller (Pagespeed), technisch sauberer Auftritt, der „Design“, „Technik“, „Content“ und „Marke“ vereint.

Das ist die Königsklasse der Optimierung und darauf haben wir uns spezialisiert. Dabei ist zählt die Ladezeit Ihrer Seiten wie auch ein verbessertes Design auf Smartphones (z.B. beyond responsive – wenn Bilder nicht nur kleiner aussehen, sondern wirklich kleiner gerechnet werden)  zu den  Rankingfaktoren einer vernünftigen „onpage“ Optimierung und Verbesserung der Ladezeiten (des Pagespeed):

  • Design: schön, aber schnell – die Ladezeit hat Einfluß auf den Umsatz!
  • Technik: stabil, skaliert und funktioniert überall (mehr als „responsive“)
  • Content: wissen wir, „is King“ – aber die Inhalte zusammen mit dem Design optimiert die „Conversion“ und erhöht die Verweildauer
  • Marke: Markenbildung ist ein wichtiger Bestandteil Ihres Online-Auftrittes. Die Marke trägt und vereint alles.

Je nach Umfang Ihrer Projekte arbeiten wir mit Screen-Designern, HTML-Entwicklern und PHP- oder NodeJS-Experten zusammen, um eine leistungsfähige Site zu schaffen, die auch die inhaltliche Qualität für das Auge transportieren kann. Die Usability ist und bleibt ein grundlegender Faktor – auch wenn Sie nur einfache Landing Pages brauchen.

Dabei spielt auch die Wahl der Software-Pakete (WordPress, Shopware oder Magento, Contao, etc.) eine wichtige Rolle. Die Maßnahmen, die zu einer besseren Sichtbarkeit und hohen Rankings führen sollen, sind stark von den Techniken Ihrer Webseite abhängig! Wir testen natürlich mit den „Google Pagespeed Insights“ Tools, aber auch mit dem Lighthouse Audit, um die mobilen Seiten auf Vordermann zu bringen!

Pagespeed Optimiert

Für die gemischte Welt aus Desktop & Smartphones ist der Pagespeed ein entscheidender Rankingfaktor geworden. Schauen Sie sich die Präsentation unseres Vorstandes Ralf Schwöbel auf der APIconference in London 2018 an:

in der er zeigt, welche Faktoren auf den Pagespeed wirken und wie man mit OnPage Optimierung den Geschwindigkeitsfaktor der Suchmaschinenoptimierung (und damit das Ranking) verbessern kann.

Die Tatsache, daß Pagespeed auch grundsätzlich für die Conversion zählt wird manchmal gerne vergessen, wenn über Rankings gesprochen wird. Wir denken: erstmal muß eine Seite sehr sehr schnell laden, erst dann können wir mit dem Onlinemarketing beginnen!

Auch heißt responsives Design hinsichtlich des Pagespeed, daß wir die Seiten serverseitig besser vorbereiten, statt einfach nur Bilder zu verstecken!

Keyword und AdWords

Die Recherche nach Suchanfragen (od. Keywords und Keywordanalyse) dient nicht nur dem verbesserten Ranking, sondern eine gute Keywordanalyse zeigt auch deutlich, welche Bedürfnisse die potentiellen Besucher zu Ihnen führen. So richtet sich ein Text an den Besucher genauso wie an die semantische Suche von Google. Diese Kombination ist schwer zu treffen.

Unter diesem Aspekt ist die Suchmaschinenoptimierung eine vernetzte Disziplin und arbeitet Hand in Hand mit Marketing und Kundenbetreuung. Oft kommen werden Suchende, die vorher auf Ihrer Internet-Seite waren, durch direkten Kontakt zu Kunden.

SEO Keywordanalyse

Mit der Keywordanalyse identifizieren Sie nicht nur SEO-relevante Begriffe, sondern schaffen auch die Grundlage für Ihre Kampagnen für das Keyword-Marketing. Es ist üblich, „am Keyword“ anzufangen, um den Bedarf des Kunden zu verstehen. Dazu kommt der Markterfolg der Sprachsteuerungen (z.B. Alexa oder Google Home) – so ist es auch wichtig, die Keywords in die verschiedenen Optimierungen zu teilen (und das Traffic Potenzial richtig abzuschätzen).

Für Ihren Online-Auftritt ist nicht nur die Definition der Abrufer (z.B. als Persona) wichtig, sondern auch das Suchverhalten dieser „Personas“. Im business-to-business kann es sein, daß Google eine sehr untergeordnete Rolle einnimmt!

Dazu kommt die Relevanz der Begriffe und das sinnvolle Aufbauen einer Textstruktur, die mit Überschriften und ergänzenden Informationen den Suchenden auf der Seite hält, weil der Inhalt seinem Bedarf entspricht – somit wird das Ranking auch durch die Verweildauer der Nutzer beeinflußt.

Für reine Text-Suchmaschinen ist die Überschriftenstruktur noch immer ein wichtiges Signal und unsere Texter sind geübt darin, diese Überschriften entsprechend zu gestalten. Das Schlagwort Keyworddichte hat sich (wie viele anderen Teile des SEO) weiterentwickelt und wir denken viel über Textrelevanz nach, wenn es um Ihre Platzierungen geht!

OnPage und OffPage: Pure Suchmaschinenoptimierung

SEO vornehmlich für Google zu machen umfasst grundsätzlich die Bereiche „OnPage“ (also, was kann ich AUF der SEITE) machen und OffPage (also: wo bekomme ich relevante Backlinks her – linkbuilding). Beide Bereiche sind durch zahllose Updates der letzten Jahre zu einer anspruchsvollen Tätigkeit geworden und SEO ist zu einem integralen Bestandteil der Webentwicklung herangewachsen.

Webentwicklung für besseres Ranking

Dabei beginnt (wie oben angemerkt) die Optimierung bei der Recherche der Keywords. Immer wieder treffen wir Kollegen, die die Bedeutung der Keyword-Recherche unterschätzen. Deshalb nennen wir diesen Arbeitsbereich auch gerne „Bedarfsanalyse anhand von Suchbegriffen„, womit sich das WARUM gut erklären lässt.

Meist trennen wir auch AdWords und Keywords in 2 Bereiche, um einmal Landingpages für das SEO zu gestalten und auf der anderen Seite reine AdWords Kampagnen auf Seiten zu schalten, die gar nicht ranken (robots.txt blockiert, zum Beispiel).

Die Seiten, die wir gelistet haben wollen, verlinken wir entsprechend stark auch von aussen.

Alternative Suchsysteme

Sprachsuche dagegen funktioniert anders als Textsuche und erfordert von Ihrer Agentur professionelle Aufteilungen in die verschiedenen Suchsysteme! Wie angemerkt, „Google & Co.“ ist nicht mehr einfach nur als Sammlung ähnlicher Suchmaschinen zu verstehen. Wir sprechen heute über weitreichende digitale Integrationen in diversen Suchsystemen. Da sich die Rankingfaktoren in anderen Systemen immer unterscheiden (oder besonders bedacht werden müssen, wie „local“ auf Google Maps), versuchen wir integrativ zu arbeiten und mehrere Ziele mit einer Maßnahme zu erreichen.

Die Anfragen über die Sprachsuche auf iPhone (Siri) und Android (OK, Google) haben bereits einen hohen Stellenwert erreicht und das Amazon Alexa Angebot ist auch auf dem Vormarsch. Noch (2018) sind diese „Besucher“ über die Spracheingabe sehr gering, aber die Nutzung der Textboxen geht weiter zurück und das Feld „SEO“ dreht sich deshalb immer schneller weg von der Google Suche zu einem komplexen Mix aus Apps, Datenbanken und spezialisierten Kanälen.

Als Agentur und besonders als Internetagentur sind wir angehalten, diese Systeme zu kennen und abschätzen zu können.

Offpage: Backlinks und Signale

Nach wie vor gelten Backlinks in der Suchmaschinenoptimierung als Signal, daß eine Internetseite für ein Keyword relevant ist. Jedoch gibt es nicht „die Maßnahme“, um Backlinks zu bekommen. „Ein seriöse Seite kauft keine Links“ war schon immer unser Mantra und die dauerhafte Listung unserer Kunden beweist seit Jahren, daß wir richtig liegen.

Mit Ranking-Faktoren wie „Verweildauer“, die man nun mal nicht kaufen kann, zeigt ein stabiles Backlink-Wachstum (langsam aber durch wirkliches Interesse der Link-Partner) dauerhafte gut Platzierungen. Nutzersignale erhält Google beispielsweise von den Nutzern des Chrome Browsers.

Wir sorgen für Sie durch smartes Content-Marketing, Pressearbeit und Partner-Marketing, wie dauerhaft wertvolle Links aufgebaut werden und wie diese in eine moderne Suchmaschinenoptimierung umzuwandeln ist. Die relevanten Verlinkungen ein kontinuierlicher Linkaufbau sind Teil einer guten Kampagne.

SEO Monitoring / Reportings

Ohne Messung kein Erfolg – ein konstantes Reporting (inklusive Wettbewerbsumfeld) ist Teil unserer Leistungen und gehören zum SEO dazu. Ein gutes Monitoring erstellt eine Zeitlinie, die nachvollziehbar aufzeigt, welche Maßnahmen unternommen wurden, und wie sich dies auf das Ranking ausgewirkt hat.

Darüberhinaus werden auch Conversion-Raten zu Umstellungen in Design und Struktur notiert, damit neue Ideen auch bewertet werden können.

Aktuell verwenden wir eine Menge Tools, um das Reporting für unsere Kunden ansprechend zu gestalten:

Ryte.comFrüher als onPage.org bekannt geworden, hilft das TaaS (Tool as a Service) eine Webseite in Struktur und Aufbau zu analysieren. Es zeigt Fehler im HTML genauso wie fehlende Titel oder Beschreibungen.
SEMrush.comNehmen wir zum Beispiel für die Analyse von Social Media Aktivitäten und zum Monitoring von Backlinks.
Lighthouse AuditSehr hilfreich für die Struktur einer Seite und die Analyse der enthaltenen Bilder, Skripte, etc.: hier machen wir Ladegeschwindigkeit zur Hauptaufgabe!
SearchmetricsDas Tool für große Projekte hilft beim Linkbuilding und dauerhaften Kontrolle der SERP (search engine result pages). Die großen Sites der vordersten Plätze nutzen dieses Tool.

So umfassen die von uns verwendeten Tools sowohl die OnPage Optimierung (also die Suchmaschinenoptimierung auf den Seiten, wie die Überschriften, etc.) und die Kontrolle der Rankings und den Backlinkaufbau (hier spricht man von OffPage SEO).

Darüber hinaus machen wir Ihren Online Marketing Manager fit im Thema, denn wir denken dieses Know-How muß „in house“ aufgebaut werden.

Suchmaschinenwerbung

Als Agentur bieten wir auch klassische SEM-Leistungen an, die jedoch nur indirekt mit der SEO-Arbeit zu tun hat. Wir unterteilen in der Perspektive unsere Arbeit immer in 2 Bereiche:

  1. Traffic beschaffen: Das umfasst SEO (besseres Ranking für Ihre relevanten Suchbegriffe) genauso wie SEM (Suchmaschinenwerbung für Ihre Produkte) oder Content-Marketing oder Social Marketing.
  2. Traffic verwerten: Die Zielgruppe erreichen und die Neukundengewinnung greifen zu lassen heißt „Conversion“ – dies kann „Kauf“ oder „Anmeldung“ heissen und wir bieten in diesem Feld unsere Leistungen der „Conversion Optimierung“ an.

Für die SEM-Leistungen oder das „Keywordmarketing“ arbeiten wir mit wir Partnern aus dem Rhein-Main Gebiet zusammen.

Schreiben Sie uns an, wir würden uns gerne mal bei Ihnen vorstellen!

Gerne erstellen wir Ihnen unverbindlich ein Angebot zur Analyse Ihrer Website und machen Ihnen einen Vorschlag zur Verbesserung Ihres Auftrittes.

Fortschrittlich in Frankfurt am Main

Wir würden uns freuen, wenn wir uns Ihnen vorstellen dürfen – nicht nur für das Thema SEO. Als Agentur für Suchmaschinenoptimierung Frankfurt sind wir in der Welt zu Hause, aber „am Main daheim“.

Unsere Freelancer kommen aus Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Koblenz, Heidelberg und Aschaffenburg. Unsere Kunden aus ganz Deutschland. Das Team „SEO Frankfurt“ hat diese Seite optimiert!

Unsere Teams übernehmen in der Webentwicklung für Neukunden z.B.:

  • Programmierung und Serverkonfiguration
  • Keyword-Analyse und Texterstellung
  • Ranking Kontrolle in den Suchergebnissen
  • Social Media Kampagnen (gerade auch Local)
  • Content-Marketing mit unseren Partnern für maximale Reichweite
  • Backlinkaufbau
  • Reputation: Check und Monitoring
  • eCommerce Anpassungen
  • SEO Relaunches

Sprechen Sie mich an,

SEO Experte Ralf

Ralf Schwoebel,
Vorstand orga.zone AG

Über unsere SEO Agentur

Für Kunden haben wir in der Vergangenheit „local SEO“ immer mal wieder nebenbei integriert. Zusammen mit Partnern aus Wiesbaden waren besonders Weingüter aus dem Rheingau interessiert mitzumachen.

Als wir 2015 einen großen Marktplatz in die USA verkauft haben, sind einige große Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet auf unser technisches SEO aufmerksam geworden. Seitdem wurden von Ralf immer wieder SEO Maßnahmen abgerufen, obwohl er sich auf die Entwicklung von Business Apps fokussiert hatte.

Um diesen Anfragen gerecht zu werden, betreiben wir mit dem Zusammenschluß unserer befreundeten Agenturen jetzt eine virtuelle SEO Agentur, die von der OnPage Optimierung Ihrer Internetseite bis zur AdWords Optimierung eine breites Spektrum für Ihre Google Platzierung bieten kann.

Wir halten uns täglich zum Thema Suchmaschinenoptimierung auf dem Laufenden, sind Experten für Pagespeed auf großen Systemen und wollen Ihre Rankings verbessern!

Sollten Sie einen Relaunch planen, um ganz neu über Inbound Traffic nachzudenken – wir machen das für Sie!

Weiterführende Links

Eine Google-Suche nach „SEO Frankfurt“ zeigt natürlich ganz genau, wer noch für diese Dienstleistungen optimiert. Wer sich aber ein wirkliches Bild machen will, sollte eine dieser Messen besuchen und selbst ein wenig Know-How aufbauen:

und natürlich die einschlägigen Konferenzen ausserhalb des Rhein-Main Gebietes wie die SMX in München oder den SEOday in Köln.

Für einen Blick auf die Reichweite und die Rankings:

Mehr über Frankfurt am Main natürlich auf

und für aktuelle Networking Events zum Thema „Online Marketing“ und SEO auf MeetUp:

Stand: April 2018